Category: blackjack online casino

Osullivan

Osullivan Ronnie O’Sullivan in Artikeln

Ronald Antonio „Ronnie“ O’Sullivan OBE ist ein englischer Snookerspieler. Mit fünf Weltmeistertiteln sowie jeweils sieben Titeln bei der UK Championship und beim Masters ist er einer der erfolgreichsten Spieler in der Geschichte des Snookersports. Ronald Antonio „Ronnie“ O'Sullivan OBE (* 5. Dezember in Wordsley, West Midlands, Großbritannien) ist ein englischer Snookerspieler. Mit fünf. Aktuelle Nachrichten, Informationen und Bilder zum Thema Ronnie O'Sullivan auf Süpaleodietreviews.co Viimeisimmät twiitit käyttäjältä Ronnie O'Sullivan (@ronnieo). Snooker player. I have a degree in snooker and I am a genius.. haha. @RileyBCE, @Eurosport. Aktuelle Nachrichten, Bilder und Informationen zum Thema Ronnie OSullivan auf Stuttgarter Zeitung.

Osullivan

Aktuelle Nachrichten, Informationen und Bilder zum Thema Ronnie O'Sullivan auf Süpaleodietreviews.co Aktuelle Nachrichten, Informationen und Bilder zum Thema Ronnie O'Sullivan auf Süpaleodietreviews.co Das Profil von Snooker-Spieler Ronnie O'Sullivan im Überblick mit Artikeln, Bildern, wichtigen Lebensdaten und Links. Bei den WM-Titeln allerdings wird es schwieriger. Und wer verwettet seine Karriere? Eurosport 1 Februar englisch. Seine Saisonbilanz ist für seine Verhältnisse auch eher durchwachsen. Zauberhafter Drachenkampf read article Halbfinale. Masters Wer siegt im Ally Pally? Zudem gewann er sein Im Viertelfinale bezwang er dann Mark Selby mit April britisches Englisch. WM — Rückblick auf Runde 1. Namensräume Artikel Diskussion. Maximum Break seiner Karriere. Snooker WM Osullivan geht los! England Judd Trump. Wer spielt eigentlich besser Snooker, die Jungen oder die Alten? Zweite Runde komplett. Eurosport 2 Somit konnte er nicht an der Main Learn more here teilnehmen. Für die Players Championship war er, obwohl Titelverteidiger, nicht qualifiziert, weil er Osullivan zu here 16 bis dahin besten Spielern source Saison gehörte. Im Jahresranking belegte er gar nur Rang England Steve Davis. Da warst du immer perfekt vorbereitet. Abgerufen am Well s potted: Lulas Vorschau auf die German Masters.

Osullivan Video

Ronnie O'Sullivan Live Ticker (und kostenlos Übertragung Video Live-Stream sehen im Internet), Spielplan und Ergebnisse von allen Snooker Turnieren die. Das Profil von Snooker-Spieler Ronnie O'Sullivan im Überblick mit Artikeln, Bildern, wichtigen Lebensdaten und Links. Ronnie O'Sullivan ist seit Profispieler. Ewig wird der Superstarr der Profi-​Tour aber nicht erhalten bleiben, verriet er im. Diese Ankündigung wird die Fans von Ronnie O'Sullivan sehr freuen. Er will in den nächsten beiden Jahren so viele Turniere wie möglich. Ronald Antonio „Ronnie“ O’Sullivan OBE ist ein englischer Snookerspieler. Mit fünf Weltmeistertiteln sowie jeweils sieben Titeln bei der UK Championship und beim Masters ist er einer der erfolgreichsten Spieler in der Geschichte des Snookersports.

Osullivan - Navigationsmenü

April , abgerufen am Bei der Weltmeisterschaft gewann er in der ersten Runde gegen Stuart Bingham , schied dann jedoch im Achtelfinale mit gegen Mark Allen aus. In: Wiener Zeitung. Um aber dennoch relativ frisch zu bleiben und nicht zu viel zu machen, hat er sich eine besondere Taktik ausgedacht: "Ich denke, ich werde nächstes Jahr nicht trainieren und stattdessen wahrscheinlich jedes Turnier spielen und die Spiele dann als Training nutzen. Thailand Masters. Wales Matthew Stevens. Doch der Labour-Vorsitzende gilt als komischer Vogel. Diese werden nach 4 Wochen vernichtet. The O'Sullivan Beare Wealth was further divided in Osullivan Osullivan

Osullivan Video

Die in diesem Zusammenhang z. Im Finale bezwang er einen schlecht spielenden Barry Hawkins mitwobei ihm das Kunststück gelang, zehn Frames in Folge zu gewinnen. Visit web page glückt das Tennis-Comeback in Stuttgart. Februar im Internet Archive auf Eurosport. England Shaun Murphy.

Er kündigte aber eine sechsmonatige Pause an. Somit konnte er nicht an der Main Tour teilnehmen. Die in diesem Zusammenhang z.

Vielmehr hätten ihm die Modalitäten Kopfschmerzen bereitet. Ich bin glücklich, wieder zurück zu sein und meine Fans bald zu treffen. Er unterlag Simon Bedford in Runde eins mit Grundsätzlich würde ihm der Snookersport nichts mehr geben, er habe schon genug Herzblut und Seele in den Sport gesteckt.

Im Als erster Spieler nach Stephen Hendry und als dritter insgesamt auch Steve Davis schaffte dies gelang ihm die erfolgreiche Titelverteidigung.

Er spielte mit 13 Centuries bei der Weltmeisterschaft so viele wie kein anderer Spieler. Er werde auf jeden Fall einige kleinere Turniere spielen, wisse aber noch nicht, ob er bei der nächsten Weltmeisterschaft dabei sein werde.

Januar Mark Selby mit Bereits im Viertelfinale war ihm bei seinem Sieg ein neuer Weltrekord von unbeantworteten Punkten die alte Bestmarke lag bei Punkten gelungen.

Dort besiegte er Ding Junhui mit Im letzten Frame des Turniers spielte er sein zwölftes offizielles Maximum Break und übernahm damit die alleinige Führung in der Liste der Spieler mit den meisten Maximum Breaks.

Maximum Break seiner Karriere. Er gewann mit einem knappen Finalsieg über Judd Trump dann auch das Turnier. Frame mit und Punkten sein Damit stellte er den Rekord von Stephen Hendry ein.

Frame der Halbfinalpartie gegen Neil Robertson mit Punkten sein Century; damit war er nun alleiniger Rekordhalter in dieser Statistik.

Im Halbfinale schied er mit gegen Neil Robertson aus. Diesmal verlor er mit Im Dezember kündigte er jedoch an, beim Masters und beim German Masters antreten zu wollen.

In der Qualifikation zu letzterem scheiterte er jedoch in der zweiten Runde. Beim Masters in London wirkte er zunächst unsicher und gewann sein Achtelfinale knapp mit gegen Mark Williams.

Im Viertelfinale bezwang er dann Mark Selby mit Im Finale bezwang er einen schlecht spielenden Barry Hawkins mit , wobei ihm das Kunststück gelang, zehn Frames in Folge zu gewinnen.

Sein nächstes Turnier waren die Welsh Open. Hier lief es von Anfang an; in der ersten Partie sorgte er jedoch für Diskussionen, als er ein mögliches Maximum Break anscheinend absichtlich nicht spielte, angeblich weil ihm das Preisgeld zu gering erschien.

Er spielte sich mit viel Spektakel ins Finale, wo er sich gegen Neil Robertson zunächst schwer tat. Nach der ersten Session lag er mit hinten.

In der zweiten Session explodierte er jedoch und gewann sechs Frames in Folge zum Bei der Weltmeisterschaft scheiterte er dann bereits in der zweiten Runde mit an Barry Hawkins.

Dagegen war er bei den im Anschluss stattfindenden Qualifikationsspielen im englischen Preston zum European Masters und zur International Championship erfolgreich.

Beim erstmals ausgetragenen European Masters erreichte er unter anderem mit einem Sieg über Neil Robertson das Finale, in dem er Judd Trump knapp mit unterlag.

Er übertraf damit den Rekord, den er seit dem letzten Jahr mit Stephen Hendry geteilt hatte. Bei der Weltmeisterschaft schied er im Viertelfinale mit gegen Ding Junhui aus.

Wie bereits bei den Welsh Open verpasste er in dieser Partie ein mögliches Maximum Break mit Punkten nur knapp. Er selbst hat bestritten, dies absichtlich getan zu haben.

Im Finale unterlag er Neil Robertson mit Im Februar gewann er den World Grand Prix. Mit schlug er im Finale Ding Junhui.

Frame in der ersten Runde sein insgesamt Maximum Break. Zudem gewann er sein Mal das Finale, verlor dieses jedoch deutlich mit gegen Judd Trump.

Im letzten Frame des Finals gelang ihm das Century Break seiner Karriere. Die restlichen Saisonergebnisse waren durchwachsen, so konnte er sich für die Players Championship und die Tour Championship nicht qualifizieren.

Sein Vater Ronnie sr. Die Haftstrafe endete nach 18 Jahren im November Sie kam nach sieben Monaten wieder frei. Aus einer früheren Beziehung stammt eine weitere Tochter.

Derzeit ist er mit der Schauspielerin Laila Rouass liiert. Daneben ist er ein passionierter Läufer, [40] als der er für den Londoner Leichtathletikverein Woodford Green with Essex Ladies startet.

Vor ihm waren nur Steve Davis und Terry Griffiths als Snookerspieler mit der zweiten Stufe des britischen Nationalordens ausgezeichnet worden.

In allen drei Büchern verarbeitet er teilweise Erlebnisse aus seiner Vergangenheit. Darüber hinaus veröffentlichte er schon zuvor gemeinsam mit dem Autor Simon Hattenstone zwei Autobiographien: Ronnie sowie Running , in denen er teilweise sehr persönlich auf seine psychischen Probleme und die damit einhergehenden sportlichen Herausforderungen eingeht.

In: worldsnooker. Dezember englisch. Oktober November WPBSA , abgerufen am März englisch. In: Daily Record. September , abgerufen am März Dezember auf WebCite.

BBC Sport, 7. Mai , abgerufen am In: guinnessworldrecords. Guinness World Records , April , abgerufen am Februar englisch. Abgerufen am September In: The Guardian.

März , abgerufen am Mai In: Wiener Zeitung. In: Sportal. Juli Archiviert vom Original am August Abgerufen am 6. Februar im Internet Archive auf Eurosport.

Archiviert vom Original am 5. Abgerufen am 5. Februar World Professional Billiards and Snooker Association. Dezember Archived from the original on 31 January Retrieved 22 December The Independent.

Archived from the original on 4 September Retrieved 4 September The Irish Times. Retrieved 22 September Retrieved 16 March Insomnia makes it difficult for me to make 20 break".

Retrieved 12 February Retrieved 4 March The Guardian. Archived from the original on 3 December Retrieved 1 May Archived from the original on 5 May Retrieved 5 May We all know how good a front-runner Ronnie is, he just keeps pounding and pounding and pounding and over a two-day match, it's tough.

Archived from the original on 6 April Archived from the original on 20 September Retrieved 19 September London: Independent Print Limited.

Archived from the original on 24 April Sporting Life. Archived from the original on 4 June Retrieved 22 April Archived from the original on 16 December Daily Record.

Archived from the original on 2 October Retrieved 28 January Archived from the original on 31 May Archived from the original on 27 April Archived from the original on 9 March Retrieved 3 March Archived from the original on 24 January Retrieved 21 April Archived from the original on 18 December Archived from the original on 4 December The Times.

Archived from the original on 23 December Retrieved 14 August Archived from the original on 5 February Retrieved 16 January Archived from the original on 16 March Retrieved 27 May Archived from the original on 23 October Archived from the original on 2 May Retrieved 3 May Archived from the original on 3 April Archived from the original on 9 November Archived from the original on 29 May Retrieved 14 May Sina Weibo.

Archived from the original on 11 April Archived from the original on 18 May Retrieved 30 October People's Daily.

Archived from the original on 4 January Phoenix FM. Archived from the original on 29 July Retrieved 15 June The Times Malta.

Archived from the original on 13 March Retrieved 13 March Eurosport UK. Archived from the original on 13 April Retrieved 5 April The Bookseller.

Archived from the original on 31 March Retrieved 18 December BBC News. Archived from the original on 8 August Retrieved 21 December Financial Times.

Archived from the original on 12 October Retrieved 12 October Archived from the original on 19 February Retrieved 20 January Retrieved 17 March Archived from the original on 23 April Retrieved 25 February Evening Standard.

Archived from the original on 28 October Retrieved 11 February Archived from the original on 15 October Eurosport DE.

Archived from the original on 9 May Retrieved 13 June The Daily Mirror. Archived from the original on 11 December Archived from the original on 28 September Retrieved 22 August The Scotsman.

Archived from the original on 14 October Retrieved 17 April Archived from the original on 29 August Archived from the original on 1 February Archived from the original on 6 May Retrieved 7 May The Daily Telegraph.

Independent Print Limited. Smart Web. Archived from the original on 21 December Retrieved 14 June Archived from the original on 16 January Retrieved 12 September Archived from the original on 4 February BBC South Yorkshire.

Archived from the original on 11 May Retrieved 6 May Inside Sport. BBC World News. Archived from the original on 19 December Retrieved 17 December Archived from the original on 21 January Power of Ronnie O'Sullivan -back in the studio radio broadcast.

Event occurs at Retrieved 18 May Archived from the original on 22 February Archived from the original on 28 January Retrieved 18 January The Spectator.

Archived from the original on 25 April Retrieved 2 May Archived from the original on 2 March Retrieved 2 March Archived from the original on 22 May Retrieved 3 April Archived from the original on 14 May Retrieved 6 February Chris Turner's Snooker Archive.

Archived from the original on 16 February Retrieved 18 March Chris Turner's Snooker Archvie. Retrieved 11 April Archived from the original on 16 April Retrieved 1 February Archived from the original on 20 April Retrieved 1 April Retrieved 9 February Archived from the original on 7 December Retrieved 7 December Archived from the original on 17 February Retrieved 22 February Archived from the original on 5 October Retrieved 9 October Archived from the original on 19 November Retrieved 5 December Archived from the original on 24 October Retrieved 23 October Retrieved 18 November Archived from the original on 12 December Archived from the original on 24 February Archived from the original on 26 March Archived from the original on 25 November Retrieved 19 November Archived from the original on 22 November Archived from the original on 8 March Retrieved 17 November Archived from the original on 10 July Retrieved 22 June Retrieved 13 September Retrieved 24 October Archived from the original on 25 August Retrieved 29 July Archived from the original on 11 November Retrieved 11 November Archived from the original on 7 January Archived from the original on 28 February Retrieved 8 March Archived from the original on 21 October Retrieved 23 November Archived from the original on 14 January Retrieved 15 January Archived from the original on 1 July Retrieved 10 November Archived from the original on 22 March Retrieved 22 March Archived from the original on 5 March Archived from the original on 13 November Retrieved 12 November Retrieved 22 January Archived from the original on 22 July Retrieved 24 July Retrieved 13 November Retrieved 16 September Archived from the original on 6 November Retrieved 21 January Archived from the original on 14 August Retrieved 15 September Archived from the original on 14 November Retrieved 23 May Archived from the original on 12 September Retrieved 31 October Retrieved 22 November Archived from the original on 1 August Retrieved 20 July Retrieved 29 August Liverpool Echo.

The Sunday Times. Archived from the original on 12 May Archived from the original on 15 September Retrieved 16 January — via YouTube.

Archived from the original on 18 January Archived from the original on 17 October Retrieved 17 October Guinness World Records. Archived from the original on 21 June Retrieved 25 April Archived from the original on 11 March Archived from the original on 26 April Archived from the original on 8 October Retrieved 30 August — via YouTube.

Archived from the original on 10 March Retrieved 10 March Ronnie O'Sullivan. Snooker career Maximum and century breaks. World snooker champions.

WPBSA world number one snooker players. Namespaces Article Talk. Views Read Edit View history. Help Community portal Recent changes Upload file.

Wikimedia Commons. Download as PDF Printable version. German Masters The Rocket [2]. Ranking [91] [nb 1].

3 comments on “Osullivan
  1. Tygogor says:

    JA, es ist genau

  2. Samushura says:

    Meiner Meinung nach ist das Thema sehr interessant. Geben Sie mit Ihnen wir werden in PM umgehen.

  3. Nigis says:

    Wacker, es ist der einfach ausgezeichnete Gedanke

Top